Coaching in der Zuhörerei 

In der heutigen Zeit sind die Anforderungen an uns oft so laut, dass diese unsere eigenen Bedürfnisse überdecken und wir sie nicht mehr hören. Dadurch fällt es uns nicht leicht, zu erkennen, was uns selbst wichtig ist, was wir selber wollen, was uns guttut, wer wir sind.

 

Ich biete Dir den Raum dafür, achtsam einen Schritt zurück zu machen und aus einem anderen Blickwinkel Deine eigenen Ressourcen zu erkennen und zu nutzen, Dich selbst und Deine Bedürfnisse wieder zu hören. Dir zuzuhören. Mit ganz viel Respekt, Demut, Charme und etwas liebgemeinter Provokation.

Echt. Menschlich. eben.

 

Bist Du dabei? Dann melde Dich bei mir. Ich freue mich auf Dich!