Andrea.Echt.Menschlich.

Echt qualifiziert

Echt menschlich

  • 33 Jahre
  • verheiratet, eine Tochter
  • Geboren, aufgewachsen und wohnhaft im Kanton Bern
  • Genussmensch, Liebhaberin von Büchern, Bäumen und alten Gegenständen sowie Besitzerin von unzähligem Schreib-, Papier- und Bastelkrimskrams 

Warum ich coache?

Kurz und knapp? Ich bin eine Zuhörerin.

 

Und nun die etwas längere Version:

Coaching ist für mich wie das bretonische Wetter. Als Tourist weiss man morgens nie genau, wie es sich über den Tag entwickelt, man kann sich gut darauf vorbereiten und trotzdem überrascht werden. Heftiger Wind, strahlender Sonnenschein oder trübe Regentagen, mystische Nebelstimmungen und Wolken in den verschiedensten Formen, alles ist möglich. 

 

Als Coach bin ich auch Touristin. Eine Besucherin in einem Lebensabschnitt eines  anderen Menschen. Ich weiss vorher nicht, wie sich „das Wetter“ während einer Sitzung entwickelt, was alles entdeckt wird, wohin die Reise führt. Ich darf ein Stück des Weges mitgehen, eine Gefährtin sein, doch ich bin keine Expertin für dieses Land, werde die Sprache nie so gut sprechen, wie der Einheimische selbst. Echt spannend, echt bereichernd.

 

In Rebekka habe ich eine wunderbare Coaching-Partnerin gefunden. In diesem Herzgespann, ist meine Arbeit noch mehr zur Herzensangelegenheit geworden. 

 

Meine Haltung - meine Methoden

Ich arbeite gerne mit Gedankenreisen sowie mit den inneren Anteilen und den Werten einer Person. Zwischendurch ist es nötig, mit einer kleinen Provokation den Coachee aus der Komfortzone zu locken, stets respektvoll und mit viel Charme. Und vor allem immer Echt. Immer Menschlich.